Heiligkreuzer Seife
in den sozialen
Netzwerken:

Heiligkreuzer-Seife auf facebook Heiligkreuzer-Seife auf googleplus Heiligkreuzer-Seife auf instagram Heiligkreuzer-Seife auf tumblr Heiligkreuzer-Seife auf tumblr

heiligkreuzer_naturseife_720


Hier bleibt der Chemiebaukasten zu.


Die Seife mit dem Häuschen. Bewusst anders. Pflegt mit der Kraft der Natur statt mit Chemie. Diese Naturseifen werden von Hand schonend kalt gerührt im Sarganserland am Fusse des Gonzen. Dort, im ältesten Haus des kleinen Schweizer Dorfs Heiligkreuz, entstehen in einer kleinen Manufaktur im Nebenerwerb und in kleinen Mengen natürliche Seifen und Bioseifen ohne Palmöl und frei von künstlichen Farb-, Duft- und Konservierungsstoffen. Echte Naturseifen. Nicht nur welche, die sich nur so nennen und dann bei näherem Hinsehen doch mit allem möglichen Synthetischen beduftet, gefärbt oder konserviert sind. Versprochen.

Das sind echte Heiligkreuzer Seifen:
– Hergestellt aus wertvollen, zum Grossteil unraffinierten pflanzlichen Ölen
– Mit essbaren, biologischen und fair gehandelten Zutaten
– Deklaration aller Bestandteile auf Deutsch
– Volle Transparenz der Inhaltsstoffe für Allergiker und Veganer
– Nicht nur zum Händewaschen, auch zum Duschen, Baden, Haarewaschen und fürs Gesicht
– Frei von Tierversuchen

Ohne überflüssige Chemie: Heiligkreuzer Naturseife.

Ohne überflüssige Chemie: Heiligkreuzer Naturseife.

Hergestellt aus Überzeugung. Von einem ganz gewöhnlichen Menschen, der einfach entnervt ist von den gängigen Industrieprodukten, in denen vieles steckt, was zwar den Herstellungsprozess erleichtert, aber am Ende uns nicht gut tut oder unseren Planeten schädigt. Von einem, der ebenso wenig Chemie oder Tierleid auf seinem Teller mag wie auf seiner Haut. Was aus dieser Überzeugung entsteht, sind Seifen mit natürlichen Zutaten, und die sind genauso vielfältig wie die Natur selbst. [Lesen Sie mehr dazu auf der Seite Philosophie.]

Immer wieder neue Sorten. Die Natur- und Bioseifen aus Heiligkreuz entstehen in kleinen Chargen und je nach Jahreszeit mit frischen Kräutern, Blüten oder anderen Zutaten, die nicht jederzeit verfügbar sind. Daher ändert sich das Sortiment mit den Jahreszeiten.