Heiligkreuzer Seife
in den sozialen
Netzwerken:

Heiligkreuzer-Seife auf facebook Heiligkreuzer-Seife auf googleplus Heiligkreuzer-Seife auf instagram Heiligkreuzer-Seife auf tumblr Heiligkreuzer-Seife auf tumblr

Haarseife mit sieben Hausmitteln gegen Haarausfall

Shampooseife mit sieben Hausmitteln gegen Haarausfall. Mit zehn Prozent überfettet.

Shampooseife mit sieben Hausmitteln gegen Haarausfall. Mit zehn Prozent überfettet (Bild ähnlich).

Belebend. Das Thema Haarausfall ist so alt wie die Menschheit und genauso alt sind all die Versuche, das Haarwachstum mit Hausmitteln wieder anzuregen. Diese rein pflanzliche Haarseife aus der Schweiz kombiniert – freilich ohne Erfolgsgewähr – sieben dieser traditionellen Hausmittel: Bier, Kaffee, Brennesseln, Mandelöl, ätherisches Zedernholz-, Rosmarin- und Zypressenöl.

Wie bei allen Hausmitteln sind die Wirkungen freilich umstritten. Und anders als bei Medikamenten wird so etwas meist auch nicht wissenschaftlich untersucht. Zudem gibt es auch Arten von Haarausfall, denen gar nicht zu begegnen ist. Machen Sie also Ihren ganz individuellen Test. Bier können Sie übrigens auch pur als Spülung verwende, es pflegt und festigt das Haar und hinterlässt nach dem Trocknen auch keinen Bierzeltgeruch.

Das Dunkelbier in dieser Seife stammt aus der Brauerei Sonnenbräu im Rheintal. Es wird zunächst auf die Hälfte eingekocht, anschliessend wird damit und frisch aufgebrühtem Kaffee die Seifenlauge angerührt. In der Seife selbst hält sich dabei weder der Geruch von Bier, noch der von Kaffee.

Mit Mandelöl und Kräutern

Koffein steckt auch in vielen konventionellen Shampoos, die Sie im Supermarkt kaufen können. Es soll die Kopfhaut besser durchbluten und damit die Haarwurzeln zu mehr Wachstum anregen. Mandelöl und Brennnesseln werden ebenfalls Haarwuchs-fördernde Wirkungen zugesprochen. Das gleiche gilt für die enthaltenen ätherischen Öle aus Zedernholz, Rosmarin und Zypresse. Sie verleihen der Seife zudem ihren waldigen Kräuterduft.

Unraffiniertes Bio-Rizinusöl sorgt zusammen mit Bio-Kokosöl für einen reichhaltigen Schaum und unterstützt den natürlichen Haarglanz. Kaltgepresstes Olivenöl erster Güte macht diese Schweizer Haarseife besonders mild.

Vegan und universell verwendbar

Dank der zugesetzten Zitronensäure enthält diese vegane Haarseife einen natürlichen Wasserenthärter, der Kalkseife vorbeugt und damit das Haarewaschen auch bei hartem Leitungswasser möglich macht, ohne dass sich Ablagerungen von Kalkseife bilden.

Diese Seife enthält keine zusätzlichen Farben oder Düfte. Sie ist damit auch für die allermeisten Allergikerinnen und Allergiker geeignet. Die Überfettung von zehn Prozent empfiehlt sie für normales und trockenes Haar und macht sie wahlweise auch zu einer universellen Seife für Hände und Körper. Palmölfrei, parfümfrei und sorgfältig von Hand kalt gerührt in der Schweiz.

Grundlegende Informationen zum Haarewaschen mit Seife finden Sie in der Rubrik Seifenwissen.

 

Anwendung: Diese Haarseife eignet sich für normales und trockenes Haar. Sie kann genauso gut auch zum Händewaschen und als Körperseife verwendet werden. Sie ist deutlich rückfettender als die im Handel erhältlichen gar nicht überfetteten Kernseifen oder Alepposeifen. Bitte verwenden Sie diese Shampooseife sorgsam und lassen Sie sie beim Haarewaschen nie in die Augen kommen.

Überfettung: Diese Haarseife ist mit zehn Prozent überfettet. Damit ist sie rückfettender als die meisten Heiligkreuzer Seifen, die mit acht Prozent überfettet sind.

Wasserenthärter: Diese Haarseife enthält Zitronensäure, die hartes Leitungswasser bei der Anwendung enthärtet und der Bildung von Kalkseife-Rückständen im Haar entgegenwirkt.

Information für Allergiker/innen: Diese Naturseife enthält einige der 26 deklarationspflichtigen Allergene, die von Natur aus in den verwendeten naturreinen ätherischen Ölen enthalten sind. Wenn Sie unsicher sind, schauen Sie bitte unten auf die Zutatenliste.

Zutaten (Ingredients): Rheintaler Dunkelbier (Beer), Rizinusöl gepresst (Ricinus Communis Seed Oil), Olivenöl extra vergine (Olea Europaea Fruit Oil), Bio-Kokosöl unraffiniert (Cocos Nucifera Oil), Natriumhydroxid für die Lauge (Sodium Hydoxide), Mandelöl (Prunus Dulcis Oil), Zitronensäure (Citric Acid), Meersalz (Maris Sal), Kaffee (Coffea arabica Seed Extract), Ätherisches Zedernöl (Cedrus deodara), Äth. Rosmarinöl* (Rosmarinus officinalis), Äth. Zypressenöl* (Cupressus sempervirens), Brennnesselkraut (Urtica dioica Leaf). *Von Natur aus enth. Allergene: Limonene, Linalool, Geraniol, Carvone

Haarseife mit sieben Hausmitteln gegen Haarausfall

Preis ab: 15,50 CHF
zzgl. Versandkosten. Informationen zum günstigen Versand für Kleinmengen finden Sie hier: Unversicherter Versand. Eine Übersicht über die verschiedenen Seifenformen und wie sie heissen, finden Sie hier: Seifenformen-Übersicht.
Varianten

Lesen Sie dazu auch:

Haare waschen mit Seife statt Shampoo?
Was unterscheidet Haarseifen von Körperseifen?
Anleitung: Shampoo- und Haarseifen richtig anwenden
Was ist der Unterschied zwischen Haarseifen und „Shampoo-Bars“?


Trackback Permanent Link

Ein Kommentar zu “Haarseife mit sieben Hausmitteln gegen Haarausfall”


  1. Sabine Jakob

    Jahrelang habe ich mich kreuz und quer durch das Haarseifen-Angebot diverser Seifenmanufakturen gewaschen. Diese Seife stellt alle bisher getesteten Seifen in den Schatten! Sie schäumt toll, duftet himmlisch und hinterlässt Haar, das sich griffig anfühlt und wunderbar glänzt. Ich habe meine Haarseife gefunden! 🙂


Ihre Meinung:

Sie sind herzlich eingeladen, hier einen Kommentar zu hinterlassen, anderen Besuchern Ihre Erfahrungen mitzuteilen oder Fragen zu stellen: