Heiligkreuzer Seife
in den sozialen
Netzwerken:

Heiligkreuzer-Seife auf facebook Heiligkreuzer-Seife auf googleplus Heiligkreuzer-Seife auf instagram Heiligkreuzer-Seife auf tumblr Heiligkreuzer-Seife auf tumblr

heiligkreuzer_naturseife_720


Hier können Sie Heiligkreuzer Seifen kaufen


Heiligkreuzer Seifen können Sie in beim Direktverkauf in Heiligkreuz SG kaufen. Zudem immer wieder auch auf Märkten in der Region Sarganserland/Werdenberg. Auch ein Versand per Post in die Schweiz ist möglich. Alle Heiligkreuzer Seifen sind umweltfreundlich und plastikfrei verpackt in einer Papierbanderole oder einem kompostierbaren Zellglasbeutel. Falls Sie Heiligkreuzer Naturseifen selbst als Wiederverkäufer in Ihrem Hofladen oder Ihrem Geschäft anbieten möchten, melden Sie sich gerne jederzeit (Kontakt).

 

Direktverkauf (Selbstbedienung)

Seifen-Direktverkauf in Heiligkreuz.

Seifen-Direktverkauf in Heiligkreuz.

Hier finden Sie eine kleine Auswahl aus dem Sortiment:
Heiligkreuzer Seife Wolfgang Frey, Untergasse 4, 8888 Heiligkreuz (Mels) SG, Schweiz (zur Karte)
täglich tagsüber oder nach Vereinbarung
unter Telefon +41 (76) 248 21 60
oder per E-Mail an wolfgangfrey@heiligkreuzer-seife.ch
Mehr Informationen zum Direktverkauf finden Sie hier.

 

Märkte

Heiligkreuzer Seifen am Ostermarkt 2016 in Sargans.

Heiligkreuzer Seifen am Ostermarkt 2016 in Sargans.

Heiligkreuzer Seifen finden Sie vom Frühjahr bis zum Herbst auf verschiedenen Märkten im Sarganserland und in der Region Werdenberg. Dort wird jeweils das gesamte aktuelle Sortiment angeboten und Sie haben die Gelegenheit, persönlich ins Gespräch zu kommen. Die nächsten Markttermine finden Sie hier.

 

Versand/Online-Shop

Ihre Seifen kommen gepolstert auf Holzwolle. Die Zellglasbeutel sind kompostierbar.

So kommen Heiligkreuzer Seifen mit der Post zu Ihnen nach Hause.

Ein Versand der hier online gezeigten Seifensorten ist schweizweit per Post möglich. Verschickt werden die Seifen komplett plastikfrei, die Versandverpackung ist zu 100 Prozent wiederverwertbar. Bestellen ist ganz einfach. Mehr dazu hier.