Heiligkreuzer Seife
in den sozialen
Netzwerken:

Heiligkreuzer-Seife auf facebook Heiligkreuzer-Seife auf googleplus Heiligkreuzer-Seife auf instagram Heiligkreuzer-Seife auf tumblr Heiligkreuzer-Seife auf tumblr

Haarseife mit Lavendel und Kamille

Eine Haarseife. Variante mit pflegender Kamille und feinem Lavendelduft.

Eine Haarseife. Variante mit pflegender Kamille und feinem Lavendelduft (Bild ähnlich).

Blumig. Kamille und Lavendel haben nicht nur hübsche Blüten und lassen sich leicht in jedem Hausgarten anpflanzen, sie zählen auch zu den klassischen Heilpflanzen und entfalten ihre positiven Wirkungen auch im Haar und auf der Kopfhaut. In dieser veganen Schweizer Haarseife, die hellblau schäumt, treffen sie auf pflegendes Avocado-Öl.

Kamille wird wegen seiner beruhigenden Wirkung auch für gereizte Kopfhaut empfohlen. Für diese Haarseife wird aus den Kamillenblüten ein Tee bereitet, wie Sie ihn auch als pflegende Haar-Spülung verwenden können.

Lavendel steht in dem Ruf, die Haarwurzeln zu stärken und das Haarwachstum anzuregen. Für diese Naturseife werden getrocknete Lavendelblüten und ätherisches Lavendelöl verwendet.

Für natürlichen Glanz

Das unraffinierte Rizinusöl in dieser rein pflanzlichen Haarseife sorgt zusammen mit Bio-Kokosöl für einen reichhaltigen Schaum und verhilft den Haaren ebenso wie ätherisches Orangenöl zu natürlichem Glanz. Gepresstes grünes Avocadoöl pflegt die Kopfhaut und spendet dem Haar Feuchtigkeit.

Kaltgepresstes Olivenöl erster Güte macht diese Seife schliesslich besonders mild. Ein kleiner Anteil an unraffinierter Bio-Shea-Butter sorgt für zusätzliche Pflege, ohne das Haar zu belasten. Ätherische Öle von Lavendel, Orange und Zeder verleihen dieser Seife ihren blumigen Duft.

Mit Wasserenthärter

Wegen der zugesetzten Zitronensäure kann diese Schweizer Shampooseife auch bei hartem Wasser verwendet werden. Die Zitronensäure wirkt als natürlicher Entkalker und beugt der Entstehung von Kalkseife vor. Die Überfettung von sechs Prozent macht diese Naturseife zu einem Allrounder im Bad. Sie können Sie genausogut als Dusch- oder Handseife verwenden.

Ohne künstliche Farbstoffe von Hand gerührt in der Schweiz. Für die Farben in dieser Shampooseife sorgen allein Kurkuma und Indigo. Der Schaum dieser Seife ist blau. Er färbt weder Haut noch Haare, kann aber in einigen Fällen einem Gelbstich im Haar entgegenwirken.

Grundlegende Informationen zum Haarewaschen mit Seife finden Sie in der Rubrik Seifenwissen.

 

Anwendung: Diese Haarseife eignet sich gut für normales Haar. Sie kann genauso gut auch zum Händewaschen und als Körperseife verwendet werden. Sie ist rückfettender als die im Handel erhältlichen gar nicht überfetteten Kernseifen oder Alepposeifen. Bitte verwenden Sie diese Shampooseife sorgsam und lassen Sie sie beim Haarewaschen nie in die Augen kommen.

Überfettung: Diese Haarseife ist mit sechs Prozent überfettet.

Wasserenthärter: Diese Haarseife enthält Zitronensäure, die hartes Leitungswasser bei der Anwendung enthärtet und der Bildung von Kalkseife-Rückständen im Haar entgegenwirkt.

Information für Allergiker/innen: Die naturreinen ätherischen Öle, die für den Duft dieser Seife sorgen, enthalten von Natur aus Allergene. Falls Sie auf bestimmte Stoffe allergisch reagieren, schauen Sie bitte genau auf die Zutatenliste unten.

Zutaten (Ingredients): Wasser (Aqua), Rizinusöl gepresst (Ricinus Communis Seed Oil), Olivenöl extra vergine** (Olea Europaea Fruit Oil), Bio-Kokosöl unraffiniert** (Cocos Nucifera Oil),  Avocadoöl gepresst (Persea Gratissima Oil), Natriumhydroxid für die Lauge (Sodium Hydoxide), Bio-Sheabutter gepresst** (Butyrospermum Parkii Butter), Zitronensäure (Citric Acid), Meersalz** (Maris Sal), Bio-Rohrohrzucker** (Sucrose), Lavendelblüten & ätherisches Öl* (Lavandula angustifolia Flower & Oil), Kamillenblüten** (Chamomilla recutita), Ätherisches Orangenöl* (Citrus Sinensis), Ätherisches Zedernöl (Cedrus deodora/Cedrus atlantica), Kurkuma für die Farbe** (Curcuma longa), Indigo für die Farbe (Indigofera Tintoria), Orangenschalen** (Citrus Aurantium Dulcis Peel). *In den ätherischen Ölen von Natur aus enthaltene Allergene: Linalool, Limonene, Citral **(Lebensmittelqualität)

Haarseife mit Lavendel und Kamille

Preis ab: 11,00 CHF
zzgl. Versandkosten. Informationen zum günstigen Versand für Kleinmengen finden Sie hier: Unversicherter Versand. Eine Übersicht über die verschiedenen Seifenformen und wie sie heissen, finden Sie hier: Seifenformen-Übersicht.
Gewicht: 0,080 kg
Variante

Lesen Sie dazu auch:

Haare waschen mit Seife statt Shampoo?
Was unterscheidet Haarseifen von Körperseifen?
Anleitung: Shampoo- und Haarseifen richtig anwenden
Was ist der Unterschied zwischen Haarseifen und „Shampoo-Bars“?


Trackback Permanent Link

2 Kommentare zu “Haarseife mit Lavendel und Kamille”


  1. Marion

    Angenehme Haarseife, herrlich-natürlicher Lavendelduft, empfehle ich gerne weiter!


  2. Selina

    Ich bin im November auf meine erste Shampooseife aus dem Biomarkt umgestiegen. Damit benötigte ich immer eine saure Rinse danach. Mein Haar ist in den Ansätzen von Natur aus dunkelblond bis hellbraun, in den Längen sind Blondierreste vorzufinden. Diese Haarseife habe ich mir aufgrund der Kamille ausgesucht, um die hellbraunen Stellen ein wenig aufzuhellen. Die Seife riecht sehr ökologisch aber lecker und macht selbst die hellbraunen Haarstellen ein wenig heller und pflegt die Blondierstellen ohne sie auszutrocknen. Danach liegen meine leicht gewellten Haare super schön – trotz Heizungsluft und Winterkälte. Selbst fliegende Haare werden gemindert. Mit dieser Seife benötigte ich auch keine saure Rinse mehr – dank der Zitronensäure. Somit lässt sich am Morgen viel Zeit im Badezimmer sparen. Sie schäumt sehr gut, lässt sich gut verteilen & ohne ellenlanges Auspülen aus den Haaren entfernen. Ein top Produkt 🙂


Ihre Meinung:

Sie sind herzlich eingeladen, hier einen Kommentar zu hinterlassen, anderen Besuchern Ihre Erfahrungen mitzuteilen oder Fragen zu stellen: