Direktverkauf in Heiligkreuz (Selbstbedienung)

Heiligkreuzer Seife

Der Selbstbedienungs-Direktverkauf ist täglich tagsüber geöffnet. Dort finden Sie einen kleinen Teil des online angebotenen Sortiments. Für Fragen, Bestellungen oder Wünsche nutzen Sie ganz unten den Link “Kontakt”. Mehr…

Heiligkreuzer Seife
in den sozialen
Netzwerken:

Heiligkreuzer-Seife auf facebook Heiligkreuzer-Seife auf googleplus Heiligkreuzer-Seife auf instagram Heiligkreuzer-Seife auf tumblr Heiligkreuzer-Seife auf tumblr Heiligkreuzer-Seife auf youtube

Haarseife mit Lorbeer- und Wildrosenöl

Reichhaltig: Haarwaschseife mit den besonders wertvollen Ölen: Lorbeer, Wildrose und Mandel. Mit 16 Prozent überfettet.

Reichhaltig: Haarwaschseife mit den besonders wertvollen Ölen: Lorbeer, Wildrose und Mandel. Mit 16 Prozent überfettet.

Mystisch. Sowohl um den Lorbeer als auch um die Rose ranken sich seit Tausenden von Jahren zahlreiche Mythen. Immer wieder werden sie Göttern zugeschrieben und als heilig verehrt. In dieser Haarseife stehen Lorbeeröl und Wildrosenöl ganz profan für eine doppelte Pflege der Kopfhaut.

Den Griechen galt der Lorbeer als heilig, er war Apollo, dem Gott des Lichts und der Heilkunst geweiht. Und tatsächlich wird der Lorbeer rund ums Mittelmeer seit Jahrtausenden als Heilpflanze genutzt.

Bei der äusserlichen Anwendung spielt vor allem seine positive Wirkung bei Hautproblemen eine Rolle. So wird es verwendet, um die Durchblutung anzuregen, die Haut zu revitalisieren und die Überproduktion der Talgdrüsen zu regulieren.

Dadurch ist es in der Haarpflege zu einem Klassiker der Anti-Schuppen-Pflege geworden. In dieser Seife verleiht es dem einen Teil auch seine Farbe, das Rot stammt von der enthaltenen Tonerde.

Schönheit aus der Hagebutte

Die Rose steht traditionell für Schönheit und spielt entsprechend auch in den Mythen um Aphrodite, der griechischen Götting der Schönheit und der Liebe, eine Rolle. Als deren Liebhaber Adonis stirbt, sollen aus seinem Blut und ihren Tränen die ersten duftenden roten Rosen gewachsen sein.

Für die positiven Wirkungen der Rose auf die Haut müssen wir jedoch warten, bis die Rosen verblüht sind und die Hagebutten entstehen. Aus ihnen wird das wertvolle Wildrosenöl gepresst, welches unter Stars und Sternchen derzeit als regelrechtes Wundermittel gegen Falten herumgeboten wird.

Tatsächlich enthält das teure Hagebuttenkernöl viel Alpha-Linolensäure, welche die Regeneration geschädigter und schuppiger Haut unterstützt. Das Öl reguliert den natürlichen Feuchtigkeitshaushalt der Haut und die Funktion der Talgdrüsen. Damit empfiehlt es sich besonders auch für gereizte Kopfhaut.

Beruhigung für gestresste Kopfhaut

Unterstützt wird die wohltuende Wirkung des unraffinierten Bio-Wildrosenöls in dieser Haarwaschseife durch Mandelöl und Rosmarin. Das vitaminreiche Mandelöl spendet Feuchtigkeit und wirkt ebenfalls beruhigend auf gestresste Haut. Rosmarin gilt als Hausmittel gegen Schuppen und juckende Kopfhaut.

Für den reichhaltigen Schaum dieser Haarseife sorgen Rizinusöl und Kokosöl, beide in Bio-Qualität. Das Rizinusöl steht neben Schaum auch für einen natürlichen Haarglanz, unterstützt wird dies durch ätherisches Lemongras- und Orangenöl.

Ätherisches Lavendel- und Zedernholzöl können Haarausfall vorbeugen und das Haarwachstum anregen helfen. Wacholder wiederum gilt als probates Mittel bei schuppendem und eher fettigem Haar. Die naturreinen ätherischen Öle verleihen der Seife zugleich ihren blumig-frischen Duft mit einer holzigen Note.

Hohe Überfettung

Mit 16 Prozent ist diese Haarseife so hoch überfettet wie keine andere Heiligkreuzer Seife. Hoch überfettete Seifen eignen sich vor allem für dickeres und lockiges Haar. Sie kann auch gut im Wechsel mit anderen Haarseifen eingesetzt werden, also bei der sogenannten Kreiswäsche.

Die in der Seife enthaltene Zitronensäure wirkt als Wasserenthärter und macht das Haarewaschen mit hartem Wasser einfacher. Natürlich können Sie diese Seife auch für eine luxuriöse Dusche verwenden.

Diese Seife ist in der Schweiz in der Heiligkreuzer Seifenmanufaktur von Hand kalt und ohne Palmöl gerührt. Sie ist zudem frei von künstlichen Farben und Düften.

Grundlegende Informationen zum Haarewaschen mit Seife finden Sie in der Rubrik Seifenwissen.

 

Anwendung: Diese Haarseife eignet sich für dickeres, lockiges und zu Schuppen neigendem Haar. Sie kann genauso gut auch zum Händewaschen und als Körperseife verwendet werden. Sie ist deutlich rückfettender als die im Handel erhältlichen gar nicht überfetteten Kernseifen oder Alepposeifen. Bitte verwenden Sie diese Shampooseife sorgsam und lassen Sie sie beim Haarewaschen nie in die Augen kommen.

Überfettung: Diese Haarseife ist mit 16 Prozent überfettet. Damit ist sie rückfettender als die meisten Heiligkreuzer Seifen, die mit acht Prozent überfettet sind.

Wasserenthärter: Diese Haarseife enthält Zitronensäure, die hartes Leitungswasser bei der Anwendung enthärtet und der Bildung von Kalkseife-Rückständen im Haar entgegenwirkt.

Information für Allergiker/innen: Diese Naturseife enthält einige der 26 deklarationspflichtigen Allergene, die von Natur aus in den verwendeten naturreinen ätherischen Ölen enthalten sind. Schauen Sie bitte unten auf die Zutatenliste.

Zutaten: Rosmarintee**, Bio-Rizinusöl gepresst**, Bio-Kokosöl**, Olivenöl extra vergine**, Lorbeeröl, Natriumhydroxid für die Lauge, Bio-Wildrosenöl kaltgepresst**, Mandelöl, Zitronensäure, Luisenhaller Tiefensalz**, Bio-Rohrohrzucker**, Rote Tonerde, Äth. Lavendelöl*, Äth. Orangenöl*, Äth. Lemongrasöl*, Äth. Wacholderholzöl*, Äth. Zedernholzöl Himalaya. *(In den äth. Ölen von Natur aus enthaltene Allergene: Citral, Geraniol, Farnesol, Linalool, Limonene, Coumarin, Citronellol, Eugenol) **(Lebensmittelqualität)

Ingredients: ROSMARINUS OFFICINALIS LEAF EXTRACT, RICINUS COMMUNIS SEED OIL, COCOS NUCIFERA OIL, OLEA EUROPAEA FRUIT OIL, LAURUS NOBILIS FRUIT OIL, SODIUM HYDOXIDE, ROSA CANINA FRUIT OIL, PRUNUS AMYGDALUS DULCIS OIL, CITRIC ACID, SODIUM CHLORIDE, SUCROSE, ILLITE (RED CLAY), LAVANDULA ANGUSTIFOLIA FLOWER OIL, CITRUS AURANTIUM DULCIS PEEL OIL, CYMBOPOGON SCHOENANTHUS OIL, JUNIPERUS COMMUNIS OIL, CEDRUS ATLANTICA WOOD OIL, CITRAL, GERANIOL, FARNESOL, LINALOOL, LIMONENE, CITRONELLOL, EUGENOL, COUMARIN

 

 

Haarseife mit Lorbeer- und Wildrosenöl

Preis ab: 14,30 CHF

Eine Übersicht über die verschiedenen Seifenformen und wie sie heissen,
finden Sie hier: Seifenformen-Übersicht.

Gewicht: 0,075 kg
Varianten

Lesen Sie dazu auch:

Haare waschen mit Seife statt Shampoo?
Was unterscheidet Haarseifen von Körperseifen?
Anleitung: Shampoo- und Haarseifen richtig anwenden
Was ist der Unterschied zwischen Haarseifen und „Shampoo-Bars“?


Trackback Permanent Link

2 Kommentare zu “Haarseife mit Lorbeer- und Wildrosenöl”


  1. Heiligkreuzer Seife

    Update 27. Juli 2019:
    Inzwischen ist “Benzyl Benzoate” in der Seife nicht mehr enthalten. Das liegt an den sich teils immer wieder verändernden Inhaltsstoffen der ätherischen Öle. Je nach Witterung entwickeln Pflanzen unterschiedliche von uns Menschen als “Allergene” bezeichnete Inhaltssstoffe. Die Rezeptur ist unterdessen unverändert geblieben.

    Hallo Corinne

    “Benzyl Benzoate” ist eines der 26 deklarationspflichtigen Allergene. Es ist – wie alle oben aufgelisteten Allergene – von Natur aus in einigen ätherischen Ölen enthalten. Insofern ist es – ebenso wie alle Allergene – ein natürliches Produkt, welches in bestimmten Pflanzen vorkommt, auch wenn es sich zugegebenermassen künstlich anhört.

    Die Industrie verwendet den Stoff auch in einer synthetisch hergestellten Variante zum Beispiel zur Konservierung. Das ist in dieser Seife aber nicht der Fall. Wegen Ihrer basischen Beschaffenheit müssen Seifen nicht konserviert werden. In dieser Seife ist es nur durch die ätherischen Öle enthalten.

    Viele Grüsse
    Wolfgang Frey


  2. Corinne

    Benzyl Benzoate sticht mir gerade ins Auge. Soweit ich weiss, gehört dies zu den bedenklichen Stoffen/Salzen?


Ihre Meinung:

Sie sind herzlich eingeladen, hier einen Kommentar zu hinterlassen, anderen Besuchern Ihre Erfahrungen mitzuteilen oder Fragen zu stellen (Beachten Sie bitte, dass dabei Ihre persönliche Daten gespeichert und verarbeitet werden, soweit es die Veröffentlichung Ihres Kommentars auf dieser Webseite notwendig macht. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Mit dem Absenden des Kommentars stimmen Sie der Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten im oben erläuterten Sinne und nach Massgabe der EU-Datenschutz-Grundverordnung Art. 6 lit a zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung):